Messfeld ist zertifiziert und garantiert Ihnen ein Qualitätsmanagement auf höchstem Niveau!

 

Neu: Nun ist auch der Ausbildungsbereich von Messfeld mit dem Zertifikat Ö-cert ausgezeichnet worden und bietet KundInnen einheitliche Qualitätsstandards und internationale Anerkennung!

 

Neugierig? Zu Trainings und Lehrgängen >>


Das Jahrbuch zu den INSTANDHALTUNGSTAGEN 2016 nimmt Bezug auf aktuelle Veränderungen in der Instandhaltungsbranche. Praxiserfahrene Autoren aus Wirtschaft und Forschung spannen einen breiten Bogen über organisatorische, technische und strategische Themenstellungen.

 

Zur Leseprobe >>

Zur Bestellung >>

 

Praktiker und Experten aus den Bereichen Instandhaltung, Asset und Facility Management sind herzlich eingeladen schriftliche Beiträge zu aktuellen Projekte, neuen Lösungen und visionären Ansätze für das Jahrbuch INSTANDHALTUNGSTAGE 2017 einzureichen!

Einreichungen sind bis Montag, 31.Oktober 2016, an office@instandhaltungstage.at möglich!


Messfeld engagiert sich für die Ausbildung des modernen Instandhalters. In diesem Zusammenhang dient der von unserer Trainingsmanagerin Tanja Swaton geprägte  Begriff ‚Edutainance‘ als Brücke zwischen technischem Know-how und pädagogischen Werkzeugen.

 

Mehr auf Seite 291 >> 


Das Grazer Zentrum für Ausbildungsmanagement zam-Steiermark GmbH und Messfeld gestalten in Zusammenarbeit spezielle Vorbereitungskurse für Mechatronikerinnen. Ing. Dipl.-Ing. Jutta Isopp unterrichtet Elektrotechnik, Maschinenbau und Instandhaltungsgrundlagen und wird für die Teilnehmerinnen zu einem besonderen Vorbild.

Zum Artikel >>

>> NEWS

Als zertifizierter Ausbilder in der Erwachsenen- und Weiterbildung ist Messfeld zum anerkannten Bildungsträger Kärntens geworden!

 

 

Messfeld international

Nach Einsätzen im europäischen Ausland, in Russland und Kasachstan freute sich Messfeld nun auch die kuwaitische Industrielandschaft kennenzulernen!

 

Zum Artikel >>

 

 

Strategisches Condition Monitoring - Stoplersteine am Wege zum effizientien CM

Termin: 29.09.2016, Wien

 

Trainingsinhalte:

  • Condition Monitoring Methoden im Überblick, Vor- & Nachteile
  • Grenzen des Condition Monitoring
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • strategischer Einsatz von CM
  • Trends im CM
  • Integration von CM in den Gesamt-Instandhaltungsprozess

     

    Mehr >>

    Jetzt anmelden >>