Neue Geräte und Sensoren bieten heutzutage die Möglichkeit eine Vielfalt an Informationen zu erlangen, die für die Prozessoptimierung immer wichtiger werden.

Doch wie verarbeitet man diese Daten richtig, um den größten Nutzen daraus ziehen zu können?
Die Messfeld GmbH und die Internet of Things 40 Systems GmbH sind zwei Spezialisten auf diesem Gebiet und stellen in spannenden Vorträgen ihre Arbeit vor.

 

Ein Abend im Rahmen des Projektes "Fit for Future - Voneinander Lernen: Experten für Experten" (SIC - Software Internet Cluster)

 

Datum: Montag, 10. Oktober 2016, ab 17:00 Uhr

Ort: Lakeside B01, 9020 Klagenfurt

Zur Einladung

 

Teilnahme kostenfrei

Anmeldungen per E-Mail an office@sic.or.at


Alle zwei Jahre ist die InnoTrans-Messe in Berlin der internationale Treffpunkt für alle Interessierten rund um das Thema Verkehrstechnik. Aussteller und Besucher aus aller Welt tauschen sich über die neuesten Entwicklungen auf Gebieten wie Railway Technology, Railway Infrastructure, Interiors, Public Transport und Tunnel Construction aus.

Dieses Jahr sind wir gemeinsam mit unseren Partnern der ÖBB ebenfalls zu Gast auf der InnoTrans und stellen unsere erfolgreiche Zusammenarbeit im Projekt „Lagerüberwachung bei Langsamläufer“ vor. Die preventive & predictive Instandhaltung dient hierbei als Instrument, um Schäden in den Lagern der Triebwägen vorbeugend entgegenzuwirken und somit den Nutzen zu optimieren.

 


Im Oktober und November 2016 finden zum ersten Mal Informationstage rund um das Thema Condition Monitoring statt. In Kooperation mit unseren Partnern bieten wir Ihnen spannende Vorträge und Workshops. Holen Sie sich wertvolle Inputs für Ihre täglichen Aufgaben!

 

Termine:

13.10.2016Detector User TagBeginn: 10:00Ende: 16:30Zum Programm
18.10.2016CM-Tag mit EmersonBeginn: 10:00Ende: 16:30Zum Programm
20.10.2016CM-Tag mit Bernecker & RainerBeginn: 10:00Ende: 16:30Zum Programm
16.11.2016CM-Tag mit Rockwell AutomationBeginn: 10:00Ende: 16:30Zum Programm
17.11.2016CM-Tag mit SiemensBeginn: 10:00Ende: 16:30Zum Programm

 

Jetzt anmelden >>

 

Ort: Lakeside B11, 9020 Klagenfurt

Teilnahme kostenfrei


Schmieröl im Blut, den Maschinentakt im Herzen, die Zukunft im Kopf: Der Instandhalter gefangen zwischen neuen Visionen und knallharter Kostenkalkulation. Wie Österreichs Betriebe den Zehnkampf in der Technik meistern, erfahren Sie bei der
3. Instandhaltungskonferenz am 8.11.2016 im Siemens Forum in Linz.

 

Jetzt anmelden >>

Zum Programm >>

 

Tipp: Sichern Sie sich jetzt Ihr Early Bird-Ticket und sparen Sie bares Geld! MFA-Mitglieder erhalten zusätzlich einen Rabatt in Höhe von EUR 35,00.


Über die Veranstaltung:

Die Instandhaltungskonferenz wird von dankl+partner consulting gmbh gemeinsam mit der MFA, dem Netzwerk für Instandhaltung, mit Messfeld GmbH sowie der Fachzeitschrift Factory organisiert. Alle Infos auf www.instandhaltungskonferenz.com.



Messfeld ist zertifiziert und garantiert Ihnen ein Qualitätsmanagement auf höchstem Niveau!

 

Neu: Nun ist auch der Ausbildungsbereich von Messfeld mit dem Zertifikat Ö-cert ausgezeichnet worden und bietet KundInnen einheitliche Qualitätsstandards und internationale Anerkennung!

 

Neugierig? Zu Trainings und Lehrgängen >>


Das Jahrbuch zu den INSTANDHALTUNGSTAGEN 2016 nimmt Bezug auf aktuelle Veränderungen in der Instandhaltungsbranche. Praxiserfahrene Autoren aus Wirtschaft und Forschung spannen einen breiten Bogen über organisatorische, technische und strategische Themenstellungen.

 

Zur Leseprobe >>

Zur Bestellung >>

 

Praktiker und Experten aus den Bereichen Instandhaltung, Asset und Facility Management sind herzlich eingeladen schriftliche Beiträge zu aktuellen Projekte, neuen Lösungen und visionären Ansätze für das Jahrbuch INSTANDHALTUNGSTAGE 2017 einzureichen!

Einreichungen sind bis Montag, 31.Oktober 2016, an office@instandhaltungstage.at möglich!


Messfeld engagiert sich für die Ausbildung des modernen Instandhalters. In diesem Zusammenhang dient der von unserer Trainingsmanagerin Tanja Swaton geprägte  Begriff ‚Edutainance‘ als Brücke zwischen technischem Know-how und pädagogischen Werkzeugen.

 

Mehr auf Seite 291 >> 


Das Grazer Zentrum für Ausbildungsmanagement zam-Steiermark GmbH und Messfeld gestalten in Zusammenarbeit spezielle Vorbereitungskurse für Mechatronikerinnen. Ing. Dipl.-Ing. Jutta Isopp unterrichtet Elektrotechnik, Maschinenbau und Instandhaltungsgrundlagen und wird für die Teilnehmerinnen zu einem besonderen Vorbild.

Zum Artikel >>


>> NEWS

Als zertifizierter Ausbilder in der Erwachsenen- und Weiterbildung ist Messfeld zum anerkannten Bildungsträger Kärntens geworden!

 

 

Exkursion zur Firma Lotric

Das gesamte Team-Messfeld zusammen mit 60 internationalen Studierenden der Fachhochschule Villach unternahm eine Exkursion ins nah gelegene Slowenien zu den Standorten der Firma Lotric.

 

Zum Artikel >>

 

 

Messfeld international

Nach Einsätzen im europäischen Ausland, in Russland und Kasachstan freute sich Messfeld nun auch die kuwaitische Industrielandschaft kennenzulernen!

 

Zum Artikel >>

 

 

Strategisches Condition Monitoring - Stoplersteine am Wege zum effizientien CM

Termin: 29.09.2016, Wien

 

Trainingsinhalte:

  • Condition Monitoring Methoden im Überblick, Vor- & Nachteile
  • Grenzen des Condition Monitoring
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • strategischer Einsatz von CM
  • Trends im CM
  • Integration von CM in den Gesamt-Instandhaltungsprozess

     

    Mehr >>

    Jetzt anmelden >>